FÖrderanlagen

 

 

SOBAtec entwickelt, fertigt, montiert und wartet Förderanlagen für den Fahrzeugbau, das innerbetriebliche Transportwesen und zunehmend für andere Industriezweige.

 

Die umfangreichen praktischen Erfahrungen der Konstrukteure, spezielle halbstandardisierte Lösungsansätze und die Verwendung modularer Komponenten widerspiegeln sich in der Zuverlässigkeit und Robustheit unserer Förderanlagen und in interessanten Preis-Leistungsverhältnissen für unsere Kunden.

Verholanlage für Eimerketten mit Greifer

Standort: Vattenfall Europe AG – Spremberg (Schwarze Pumpe)

 

   

 

Aufbau:

 

  • Kompaktbauweise

 

Funktion:

 

  • Zum Einholen von Eimerketten mit Greifer zur Aufarbeitung, Instandsetzung und zum Austausch von Greifer

 

Technik:

 

  • Führungsbahn mit doppelseitigen Getriebemotor, Ritzel und Zahnstange

Schienentransportanlage QLFA 15

Standort: DB Oberbaustoffe Schwandorf (Bayern)

 

Schienentransportanlage     Messgleis Basel

 

Funktion:

 

  • Die Quer- und Längsförderanlage für Eisenbahnschienen dient zum lagern und definierten Transport von Vigniolschienen der Typ UIC 60, S54, S49 usw. ab einer Länge von 3 m.

 

Technik:

 

  • Die QLFA 15 besteht aus Quer- und Längsförderer mit und ohne Hubmechanik und die
  • Förderbewegung erfolgt elektromotorisch.

       
      
© vernismou 2009 - 2019 für SOBAtec