Sonderprodukte

 

 

Die SOBAtec GmbH fertigt Bauteile verschiedenster Art und Spezialteile für den Schienenfahrzeugbau an. Eine kleine Auswahl soll hier einen Einblick zu Fertigungsmöglichkeiten der SOBAtec verschaffen.

Überdachung Schiebebühne

Standort: DB-AG Fahrzeuginstandhaltung, Werk Cottbus

 

Überdachung Schiebebühne    Überdachung Schiebebühne

 

 

Aufbau:

 

  • Stahlbau in Rahmenkonstruktion auf Fahrwerk geschraubt.

 

Funktion:

 

  • Zum witterungsunabhängigen Transport von gestrahlten und mit Farbanstrich versehenen Fahrzeugen.

 

Technik:

 

  • Schiebebühne wird positioniert und fixiert, Dach und Seitentore fahren motorisch angetrieben aus und werden sensorisch und programmgesteuert positioniert.
  • Mit Kameras kann der Bediener an einem Monitor die Anlage überwachen.

 

Spezialteile für Schienenfahrzeuge und Züge

 

Dreh- und Frästeile
   
Verbindungsträger
Dreh- und Frästeile
Verbindungsträger
 
 
Rolloschiene
Wischerwelle
Rolloschiene für ICE
Wischerwelle für ICE
 
 

 

Eine kleine Auswahl von Bauteilen verschiedenster Art und Spezialteile für den Schienenfahrzeugbau gibt einen Einblick in die Fertigungsmöglichkeiten der SOBAtec.

 

Messgleis

Standort: DB Werke Frankfurt a. M., Basel

 

Messgleis Frankfurt a. M.     Messgleis Basel

 

Funktion:

 

  • Zur Vermessung von Zugeinheiten

 

Technik:

 

  • Die Messgleisabschnitte werden in den gewünschten Längen so ausgeführt, dass den Anforderungen der DIN 27202-10 entsprochen wird.
  • Die Messgleise werden ohne Neigung und Durchbiegung in der entsprechenden Toleranz hergestellt.
  • Die Schienenbefestigung wird justierbar ausgeführt.
  • Je nach Ausführung kommen statisch nachgewiesene Unterstützungskonstruktionen oder ein entsprechender Betonverguss zum Einsatz.
  • Außerdem werden an den Übergangsstellen Schrägschnitte an den Schienen gefertigt, sowie die Medienversorgung und Lichtbänder angepasste bzw. neu installiert.
  • Die Kalibrierung wird durch SOBAtec mit der Kalibrier- und Prüfstelle der DB AG organisiert und durchgeführt.

Schienentransportanlage QLFA 15

Standort: DB Oberbaustoffe Schwandorf (Bayern)

 

Schienentransportanlage     Messgleis Basel

 

Funktion:

 

  • Die Quer- und Längsförderanlage für Eisenbahnschienen dient zum lagern und definierten Transport von Vigniolschienen der Typ UIC 60, S54, S49 usw. ab einer Länge von 3 m.

 

Technik:

 

  • Die QLFA 15 besteht aus Quer- und Längsförderer mit und ohne Hubmechanik und die
  • Förderbewegung erfolgt elektromotorisch.

Quer- und Längsförderanlage
für Eisenbahnschienen QL FSA 70

Standort: DB Bahnbaugruppe, Werk Königsborn

 

Schienentransportanlage   

 

Aufbau:

 

  • Modulbauweise
  • Stahlbau feuerverzinkt

 

Funktion:

 

  • Mechanisierte Quer- und Längsförderung von Eisenbahnschienen
  • Schienenzuschnittarbeiten mit Laserdistanzmesssystem
  • Ablage der gesägten Schienenstücke im Auftragslager
  • Erhöhtes Zwischenlager zur effektiven Verladung

 

Technik:

 

  • Förderbewegung elektromotorisch
  • Eisenbahnschienen bis 60m Länge und 70kg/m
  • Zuführung der einzelnen Schienen vom Tageslager zur Säge
  • Längenmessung mit Laserdistanzverfahren

       
      
© vernismou 2009 - 2019 für SOBAtec